Erstkommunion 2019

Die Erstkommunion in Maissau findet dieses Jahr am 30. Mai 2019 in der Pfarrkirche statt. Bis dahin bereiten sich die Kinder gemeinsam mit ihren Begleitern auf das Sakrament vor. „Mit Jesus in einem Boot“ ist das diesjährige Thema der Kinder, welches in den Erstkommunionsstunden erarbeitet wird.

Die Sternsinger kommen

Die Sternsinger besuchen Sie zuhause in Limberg am 4.1. – in Maissau und Gumping am 5.1. – in Eggendorf, Oberdürnbach und Wilhelmsdorf am 6.1.2019. Sie bitten um eine Spende, für Menschen in Not und für eine gerechte Welt. Informationen zur Dreikönigsaktion unter: https://www.dka.at

 

Weihnachten 2018

Auch dieses Jahr feierten wir am 24.12. wieder eine Kindermette mit dem Krippenspiel der Ministranten. Musikalisch wurde die Messe von einem Ensemble des Jugendblasorchesters gestaltet.

Später am Abend wurde die Christmette gefeiert, welche musikalisch von der Stadtmusik Maissau gestaltet wurde. Zur Aufführung gelangte die Oberndorfer Stille Nacht Messe von Hans Klier in einem Arrangement von Kapellmeister Lukas Marek. Bei der anschließenden Agape lud die Jugend Maissau zu Glühwein. Wir bedanken uns bei allen, welche die Weihnachtsgottesdienste so schön mitgestaltet haben.

 

Rückblick Nacht der 1000 Lichter 2018

Auch dieses Jahr beteiligte sich die kath. Jugend Maissau wieder an der Aktion „Nacht der 100 Lichter“ und gestaltete die Kirche Oberdürnbach für diesen besonderen Abend. Jeder war eingeladen bei Kerzenschein und angenehmer Musik zu meditieren, nachzudenken oder zu beten. Vor und in der Kirche waren verschiedene Stationen aufgebaut, welche zum Mitmachen einluden. Bei der Agape wurden Spenden in der Höhe von 450 EUR für das Wiener Kinderhospiz Netz gesammelt. Herzlichen Dank bei allen die mitgeholfen haben und für die zahlreichen Spenden.

 

Die religiöse Suche der Jugend stellt die Älteren auf die Probe

Das religiöse Suchen der Jugend stellt auch ältere Menschen im Glauben auf die Probe. Darauf hat der österreichische Jugendbischof Stephan Turnovszky hingewiesen. Ältere Gläubige müssten die ihnen „vertraute Gestalt von Kirche“ loslassen und „darauf vertrauen, dass auch die junge Generation von der Botschaft Jesu zu faszinieren ist und in der Kirche ihre Formen finden wird“, sagte der Wiener Weihbischof am Mittwochabend, 7. November 2018 bei der Festmesse im Rahmen der Vollversammlung der Bischofskonferenz in der Salzburger Abtei Michaelbeuern.

Wesentlich sei, dass junge Menschen heute eine ganz bewusste Entscheidung zum Glauben treffen, betonte Turnovszky. Würden sie nur aus Gewohnheit oder sozialem Druck zur Kirche gehen, reiche das nicht aus. Sie bräuchten ernsthafte Vorbilder in der Nachfolge Christi.

Der ganze Artikel ist auf der Webseite der Erzdioezese Wien veröffentlicht.

 

Alpha-Kurs Informationsabend

Wir möchten in der Pfarre Maissau den „Alpha-Kurs“ anbieten. Dazu gibt es für Interessenten einen Informationsabend am 23.10.2018 um 19:30Uhr im Pfarrheim Maissau.

Was ist Alpha?

Jeder Mensch hat Fragen. Und jeder Mensch sollte die Möglichkeit bekommen diese Fragen zu stellen, seine Meinung zu sagen und den Glauben zu entdecken. Egal, wo man auf der Welt lebt!

Alpha ist eine Reihe von interaktiven Treffen bei denen der christliche Glaube entdeckt werden kann. Jedes Treffen beginnt mit einem gemeinsamen Essen, dann folgt ein Input über ein grundlegendes Thema des christlichen Glaubens und danach kann man sich über das Gehörte austauschen. Alpha gibt es auf der ganzen Welt und wird in Cafés, Kirchen, Universitäten, Gefängnissen, zu Hause – überall! Alle sind willkommen! Alpha läuft nicht immer gleich ab, aber es gibt drei wichtige Dinge, die bei jedem Alpha dazu gehören: Gutes Essen, interessante Impulse und tolle Gespräche.

Weiter Informationen unter alphakurs.at

Der Alpha-Kurs findet ab 6.11.2018 jeden Dienstag um 19:30Uhr im Pfarrheim Maissau statt. Aktuelle Terminänderungen finden sich auch im Wochenplan.

 

Messe für Ehejubiläen

Am 28.10.2018 feierten wir in der Pfarrkirche Maissau eine Hl. Messe für die Ehejubiläen. Bei der anschließenden Agape konnten die Eheleute ihr Geschick  beim traditionellen Zersägen eines Baumstamms zeigen.

 

Nacht der 1000 Lichter 2018

Auch dieses Jahr nimmt die Junge Kirche Maissau an der Nacht der 1000 Lichter am 31.10.2018 teil. Dazu wird die Pfarrkirche Oberdürnbach am Abend zwischen 18 und 22Uhr in ein neues Licht gerückt.

Jeder ist eingeladen vorbei zu schauen und im Kerzenschein mit sich und Gott ins Gespräch zu kommen.

Von den Jugendlichen wir wieder eine kleine Agape vorbereitet, bei der wir Spenden für das Wiener Kinderhospiz Netz sammeln.

Weitere Informationen unter www.kinderhospiz.at